Kachelofen und Passivhaus

Durch moderne Speichertechnik kann die Energie eines Abbrandes auf bis zu 24h aufgeteilt werden. Bei einem Kleinkachelofen mit einer Brennstoffauflage von 4,5kg ergibt dies eine Brennstoffwärmeleistung von 18kW bei einem Wirkungsgrad von 87% und einem Heizintervall von 24h eine Heizleistung von: 0,65kW/h oder 650W/h. Dies ist auch für ein Passivhaus eine angenehme Wärmemenge.      

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos