Kooperationsprojekt Niedrigstenergiehaus

Niedrigstenergiehaus15kWh/m2a in Rohrendorf

   


Kooperation mit folgenden Bauverstandsmitgliedern:

Planer, Baumeister + Generalunternehmer :
Installation:
Haustechnik + Photovoltaik:
 Ing.Leopold Haselberger Ges.m.b.H
 Eckl Sanitär und Heizungstechnik
 Lüftung Schmid GmbH

 
Projektbeschreibung:
Am wichtigsten war der Jungfamilie mit 2 kleinen Kindern möglichst energieversorgungsunabhängig zu sein und den Eigenbedarf an Haushalts- und Haustechnikstrom weitgehend selbst zu erzeugen.

Gelungen ist das durch die professionell durchdachte Planung und in der Folge bester Dämmung der gesamten Gebäudehülle sowie einem effizienten Haustechniksystem der Marke Drexel und Weiss, Typ Aerosmart XLS zur Be - und Entlüftung mit Gegenstromwärmerückgewinnung, einer Sommerbox für den Sommerbetrieb

Bauteilaktivierung im Fussboden im Ausmass von ca. 45m2; Wärmepumpe über 200m Sole-Kreis, und einem 200l Warmwasserboiler mit Elektro Heizstab. Zusatzheizstab 2000W wird wegen PH-Holzkaminofen nicht verwendet (2000-4000
Watt zu Spitzenzeiten)
Ein 550Watt Infrarotpanel im Badezimmer ist bei Bedarf ca.1Std./Tag in Betrieb.


5 kWp Photovoltaik auf dem Südorientierten Satteldach erzeugen den Strom den die Jungfamilie jährlich benötigt. Ein Haus zum Wohlfühlen mit erstaunlich niedrigen Betriebskosten.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos