Kooperationsprojekt Passivhaus

Passivhaus in Zöbing

 


Kooperation mit folgenden Bauverstandsmitgliedern:

Planer, Baumeister + Generalunternehmer :
Installation:
Zimmermann, Dachdecker,Spengler:
Haustechnik + Photovoltaik:
Ing.Leopold Haselberger Ges.m.b.H
Eckl Sanitär und Heizungstechnik
FRANZ SCHÜTZ GMBH
Lüftung Schmid GmbH

 

Projektbeschreibung:

Nach abgeschlossener Einreich -und Polierplanung begann die relativ kurze Bauphase des Passivhausneubaues mit Energiekennzahl 8 kWh/m2a.
Die Wohnnutzfläche bilden ca 147 m2 auf 2 Geschosse, plus einem „Wohn“Keller.
Der Neubau erfolgte in Massivbauweise; der obere Abschluss bildet ein Walmdach mit 25° auf dem eine ca 4,6 kWp Photovoltaikanlage Süd+Westseitig montiert wurde.
Die Haustechnik besteht aus einer Luft Wasser Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser, eine kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt für frische gefilterte Luft das ganze Jahr über mit minimalsten Betriebskosten.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos