Passivhaus

3495 Rohrendorf

Von der Planung bis zur Fertigstellung. Ein Paradebeispiel für unkomplizierte Bauabwicklung.

 


Projektbeschreibung:
Der Neubau wurde auf modernsten Stand der Technik realisiert. Entstanden ist ein Passivhaus mit einer Energiekennzahl 9 kWh/m2a.

Die Gesamtwohnfläche beträgt rund 126 m², die sich auf zwei Geschoße (ohne Keller) aufteilen. Das Objekt wurde als Massivbauweise mit einem Satteldach 12+25 errichtet. Ein Kompaktgerät mit kontrollierter Wohnraumlüftung und eine hauseigene Photovoltaik-Anlage runden die innovative Haustechnik ab.

Beteiligte Vereinsmitglieder:

  • Ing. Leopold Haselberger GmbH (Baumeister, Generalunternehmer)
  • Eckl Sanitär und Heizungstechnik (Installationen)
  • Lüftung Schmid GmbH (Haustechnik)
  • Schütz Bau GmbH (Zimmerei)

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos