Büroausbau Seif

3500 Krems

Neubau bringt entscheidenden Vorteil: maßgeschneiderten Raum.


Projektbeschreibung:
Der entscheidende Faktor beim Neubau des Bürogebäudes war mehr Platz zu schaffen. Durch die Unternehmenssparte „Bürotechnik“ ist vor allem genügend Raum - zum Beispiel für Druckergeräte - wichtig. Das neue Büro stellt nun die entsprechenden Ressourcen für die Zukunft zur Verfügung.

Die Gesamtnutzfläche beträgt 250 m² - bestehend aus Büroflächen inkl. Sozialräumen. Darüber hinaus bietet das neue Bürogebäude auch Räume für den Kopiererservice und den Expeditbereich.

Beteiligte Vereinsmitglieder:

  • Baumanagement Maier GmbH (Baumeisterarbeiten)
  • Lemp Energietechnik e.U. (Haustechnik)
  • Hans Salomon & Co GmbH (Verglasungen)

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos